Leistungen

Eine moderne, hausärztliche Versorgung und eine spezielle, kardiologische Qualifikation

Internistische und allgemeinmedizinische Versorgung

Bei unserer ärztlichen Versorgung bedienen wir ein Spektrum, das nahezu einzigartig ist.

Neben der typischen wie breiten hausärztlichen Versorgung unserer Patienten kann ich Ihnen als Kardiologe und Spezialist für Bluthochdruckerkrankungen (Hypertensiologe-DHL*) sowie auch im Rahmen unserer medizinischen Leistungsdiagnostik zusätzlich diagnostisch und therapeutisch zur Seite stehen.

Seit Jahren bin ich zudem als Referent in der Weiterbildung von medizinischem bzw. ärztlichem Fachpersonal tätig, nicht allein hierauf beruht die Verpflichtung zu unserer regelmäßigen Weiterbildung.

Die zusätzliche naturheilkundliche Ausbildung erlaubt zudem immer wieder den entscheidenden Blick über den Tellerrand.

Beispiele unserer Leistungen:

  • Diagnostik und Therapie sämtlicher internistischer / allgemeinmedizinischer Krankheitszustände
  • kardiologische Diagnostik und Therapie
  • Blutuntersuchungen
  • Belastungs-EKG
  • Langzeituntersuchungen (EKG und Blutdruck)
  • Lungenfunktionsuntersuchungen (Spirometrie)
  • Ultraschalluntersuchungen sämtlicher Organe (ausser gyn. Schall)
  • DMP`s (Disease Management Programme)
  • Psychosomatik
  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen / Fitness-Tests / Leistungsdiagnostik
  • umfangreiche Vorsorgeuntersuchungen (z.B. Check-up 35`, Gefäßdiagnostik)
  • Individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL)
  • Impfungen
  • naturheilkundliche Therapiekonzepte
  • Reisemedizinische Gesundheitsberatung
  • Palliativmedizinische Kooperation

*Deutsche Hypertonie-Liga

Kardiologie

Als Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie kann ich Ihnen neben der hausärztlichen Betreuung auch die fachärztliche kardiologische Betreuung anbieten. Die meisten Leistungen werden erfreulicherweise von der Krankenkassen bezahlt und in erster Linie profitieren Sie als Patient natürlich von dieser zusätzlichen medizinischen Kompetenz.

Nur ganz wenige Leistungen wie z.B. die Echokardiographie (Herzultraschalluntersuchung) müssen Sie als Kassenpatient leider  (aufgrund der gesundheitspolitischen Reglementierung) selber zahlen – wenn sie diese Untersuchung durch uns ausführen lassen wollen. Zumeist ergeben sich hier aber keine Wartezeiten, da wir diese Untersuchungen in aller Regel sofort duchführen können.

Einige technisch aufwendigere Untersuchungen (z.B. Herzschrittmacher-Kontrollen oder Stress-Echokardiographien) können wir nicht anbieten, hier arbeiten wir jedoch eng und reibungslos mit kardiologischen Facharztkollegen in unmittelbarer Nähe zusammen.

Sportmedizinische Leistungsdiagnostik

Bei der Spiroergometrie kann für jeden Menschen individuell die Leistungsfähigkeit bzw. die Leistungsreserve festgestellt werden. Durch Messung der Sauerstoffaufnahme kann die körperliche Ausdauerleistungsfähigkeit (aerobe Kapazität) beurteilt werden und sie ist damit eine der aussagekräftigsten Kriterien hierfür.

Neben vielen weiteren Informationen (Herzfrequenzreserve, respiratorische Reserve, Energieverbrauch etc.) gelingt die Bestimmung der anaeroben Schwelle, die zur Trainingssteuerung wichtig ist.

Nach Auswertung aller Daten ist eine sichere Beurteilung ihres Trainingszustandes möglich.

Hypertensiologie

Vor einigen Jahren hat die Deutsche Hochdruckliga die Zusatzqualifikation zur / zum „Hypertensiologin DHL® / Hypertensiologen DHL®“ eingeführt. Hypertensiologen DHL® sind Fachärzte wie Internisten, Kardiologen oder Nephrologen, die eine besondere Fortbildung im Bereich Hypertensiologie, also der „Lehre zur Behandlung von Bluthochdruck“ absolviert haben. Als Blutdruckspezialisten haben wir in unserer Praxis somit eine besondere Qualifikation in der Behandlung von Bluthochdruckpatienten.

Naturheilverfahren - Phytotherapie

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten medizinischen Therapien und ist auf allen Kontinenten und in allen Kulturen beheimatet. Als sogen. Phytopharmaka kommen grundsätzlich nur ganze Pflanzen oder Pflanzenteile (Blüten, Blätter, Samen, Rinden, Wurzeln) zur Anwendung. Diese in der Pharmazie Drogen genannten Ausgangsstoffe werden frisch oder als Aufguss bzw. Auskochung  (Tee), Saft, Tinktur, Extrakt, oder Pulver etc. therapeutisch angewendet. Bei vielen Erkrankungen verwenden wir allein oder ergänzend zur schulmedizinischen Behandlung Phytopharmaka, ein nebenwirkungsarmes und regelmäßig erfolgversprechendes Konzept unserer täglichen Arbeit.

Zahlreiche Beiträge von mir zur Naturheilkunde finden sich im Internet oder wurden in lokalen Zeitschriften (WAZ) veröffentlicht.

Darüber hinaus bin ich Co-Autor eines Lehrbuches zur Naturheilkunde, welches seit 2011 erhältlich ist.

Lehrpraxis der Ruhr-Universität Bochum

Aufgrund unserer umfangreichen Qualifikationen beteiligen wir uns an der medizinischen Aus- und Weiterbildung als „akademische Lehrpraxis der Ruhr-Universität Bochum“. Lob und Ansporn zugleich. Ohne regelmäßige Fort- und Weiterbildungen kann moderne Medizin nicht funktionieren.

In regelmäßigen Abständen begleiten uns Studenten bei der Diagnostik und Therapie. Hierbei gehen wir sehr behutsam vor, die jungen Studenten werden nur mit Ihrem Einverständnis der Behandlung beiwohnen. Wenn Sie Fragen haben – sprechen Sie uns an!