Aber auch als Ergänzung zu anderen naturheilkundlichen Therapien oder auch schulmedizinischen Behandlungsansätzen zeigt die Homöopathie häufig ihre lindernde oder gar heilende Kraft.